Alte Eiche

----Diese Seite ist im Aufbau-----

Einführung:
Mit dem großen Krieg ging alles in und in der Nähe, die Verwüstung. Es war durch, unter anderem die berüchtigten Gasaanval 22-24 April 1915 auch jedem lebenden getötet. Tiere wurden von der unterirdischen Höhle zu sterben gecrawlt. Überall Ebenen dead Ratten, Kaninchen und Mäuse. In die Ebenen Vieh Farmen in ihrem Stall: Tote Pferde, Kühe, Hühner, alles war tot, alles, sogar zu den Insekten. Praktisch überstanden keine Baum den Krieg von sowohl das Gas, als viele Beschuss. Aber, auf der Wiese "die Farm der Pfund" noch eine Struktur, eine alte Eiche, die den Krieg, der Bombardierung, das Feuer und die Gasaanvallen hat überlebt. Diese besondere Ausnahme hat inzwischen die respektable Alter von mehr als 100 Jahren.

 

Die alte Eiche:
Mit seinem Alter von etwa 100 Jahren dieses alte Eiche einer der ältesten Bäume sind der Sint-Juliaan. Eine alte und silent Zeuge, der dem großen Krieg überlebt hat. Während der Sommer gibt ist die große Krone der Struktur einen ziemlich großen Schatten, wo unsere Kühe auch profitieren.